Beethovenstraße 25

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 4' 22", 15° 27' 8"


Letzte Ansicht

Gemeinsam mit Haus Nr. 23 als dreigeschossiges, monumentales Doppeleckhaus mit vorspringenden Risaliten nach den Plänen von Jakob Bullmann im Jahr 1867 am südlichen Ende der Beethovenstraße errichtet. Die reich gegliederte Fassadierung wird von den durch dominante Ecklisenen, Konsolkranzgesims und doppelachsige Fenster mit segmentbogenförmigen Zahnschnitt-Verdachungen strukturierten Risaliten bestimmt. Das seitliche Eingangsportal mit Holztüre aus der Erbauungszeit.

comments

Diskussion:Beethovenstraße 25

references