Bergmanngasse 3

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 4' 43", 15° 26' 34"


Letzte Ansicht

Dreigeschossiges historistisches Zinshaus, errichtet von Stadtbaumeister Franz Josef Böhm im Jahr 1888. Die im Erdgeschoss sechsachsige, in den Obergeschossen siebenachsige Fassade ist im Stile der Neorenaissance gestaltet, die Fenster des ersten Obergeschosses weisen eine Ädikula- Rahmung mit Dreiecksgiebel und Blendbalustraden auf. Horizontale Gliederung durch Kordongesimse sowie Traufgesims und Traufbalustrade. Der Mittelrisalit mit Balkon im 1.Stock wird im Dachgeschoss durch eine Lukarne betont.

(Nach ÖKT 2013)

Mit diesem Haus beginnen die beidseitigen Vorgarten-Anlagen der Bergmanngasse.

comments

Diskussion:Bergmanngasse 3

references