Bergmanngasse 44

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 5' 0", 15° 26' 22"


Letzte Ansicht

Wohnhausensemble von Josef Temmel, 1912/13. Die beiden viergeschossigen Bauten (Nr.42 und Nr.44), insgesamt über eine Länge von 13 Achsen reichend, sind durch markant vorspringende zweigeschossige Rechteckerker gegliedert, die im 2. Obergeschoss offene Loggien bilden. Die rechteckigen, pilastergerahmten Hausportale mit Oberlichten mit sezessionistischer Quadratteilung. Ansonsten sparsam eingesetzter Dekor.

comments

Diskussion:Bergmanngasse 44

references