Brockmanngasse 59

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 3' 47", 15° 26' 50"


Letzte Ansicht

Dreigeschossiges Zinshaus, errichtet 1894-95 von Stadtbaumeister Alfred Koller. Die sechsachsige Fassade mit Horizontalgliederung durch Kordon- und Sohlbankgesimse. Die Fenster im Erdgeschoss mit Diamantquaderrahmung, die Verdachungen der Fenster im 1. Obergeschoss mit Dreiecksgiebel, die beiden mittleren mit Segmentgiebel.

comments

Diskussion:Brockmanngasse 59

references