Grabenstraße 56

Aus Baugeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 5' 3", 15° 26' 15"


Freihaus am Graben

Dieses denkmalgeschützte Objekt steht in einem kleinen Park und stammt aus dem 18. Jahrhundert. An der Einfahrt befindet sich ein ebenfalls geschützter Postmeilenstein von 1890. Bis vor wenigen Jahren war hier eine Polizeidienststelle eingerichtet (Stand 2013). Das Gebäude steht in der Altstadt-Schutzzone III, der Park ist bereits außerhalb der Zone. Das Nebengebäude, das zur Hälfte in der Zone war, wurde bereits halbiert.

Kommentare

Nach Vorstellungen eines Immobilien-Entwicklers soll dieses Objekt den kleinen Park hinter dem Freihaus aufnehmen - oder ist gar der Abbruch des denkmalgeschützten Freihauses geplant? Wie das Bundesdenkmalamt dazu am 11.12.2012 mitteilte, ist zwar kein Abbruch, sondern nur eine genehmigte Sanierung geplant, aber gegen die Verbauung des Grundstückes dahinter gäbe es keine Handhabe, weil es (dank einer von Dr. Hohenberg erzwungenen oberstgerichtlichen Entscheidung) keinen effektiven Umgebungsschutz gibt und sich der Schutz ausschließlich auf das Gebäude samt südlich angrenzendem Tor bezieht. Es sei aber zweifellos sehr nachteilig für das alte Gebäude, dass sich östlich von ihm ein wuchtiger Wohnblock erstreckt und die an sich erforderliche Freifläche verstellt. Von der Altstadtkommission, die den Naubau nicht genehmigen braucht, weil die Grenze der Schutzzone den Garten des Palais nicht einbezieht (!) ist am 12.12.2012 eine Stellungnahme eingetroffen. Sie besagt, dass man den geplanten Neubau nicht zu beurteilen habe, man sei aber initiativ geworden und an das Stadtplanungsamt herangetreten, von dem ja eine Gesamtbeurteilung abzugeben ist. Ob von dort aber ein "nein" zu der unvorstellbaren Verbauung kommen wird, bleibt abzuwarten. SOKO Altstadt wird diesebezüglich noch aktiv werden. Laukhardt 17:01, 12. Dez. 2012 (CET) Die Vorsprache von SOKO Altstadt beim neuen Leiter der Stadtplanung, DI Bernhard Inninger, hat ergeben, dass das Projekt ohnehin schon etwas "abgespeckt" wurde .... Laukhardt 12:39, 31. Dez. 2012 (CET) Der Abbruch der südseitigen Nebengebäude hat begonnen. W 19:54, 10. Mär. 2013 (CET)

Ob das Freihaus sich noch vor Scham in die Grube stürzen will? Laukhardt 16:18, 6. Apr. 2013 (CEST)

Einzelnachweise