Hilmteichstraße 10

Aus Baugeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreich » Steiermark » Graz » 8036

Die Karte wird geladen …
47° 4' 48", 15° 27' 49"


LKH-Zubau

Villa Alkier

Die schöne Villa stammt aus der Jahrhundertwende und diente dem Vernehmen nach dem Direktor des Landeskrankenhauses als Wohnsitz. Später war u. a. das Generalkonsulat der Sozialistischen Foederativen Rupublik Jugoslawien hier untergebracht. Zuletzt gehörte es der LIG, der Liegenschaftsgesellschaft des Landes Steiermark.[1] 2012 abgerissen.

Kommentare

Der Neubau von Klinikgebäuden des Landeskrankenhaus erforderte die Beseitigung der Villa. Der Denkmalschutz wurde 2007 aufgehoben, das Bundesdenkmalamt nannte bisher keine Gründe. Im Mai 2012 ist das schmucke Gebäude dem Erdboden gleichgemacht worden. Laukhardt 15:56, 18. Apr. 2012 (CEST)

Einzelnachweise

  1. DEHIO Graz