Körösistraße 6

Aus Baugeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …
47° 4' 42", 15° 26' 4"


Glas-Atelierhaus Koller

Dreigeschossiges Miethaus mit klassizistischer Fassade. 1862 von Carl Aichinger für Michael Koller aufgestockt. 1893 Atelier- und Hofzubau für die Herstellung von Glasmalereien durch Johann Guido WOLF und Josef HÖNIGMANN für Ferdinand Koller. Im Obergeschoß wird noch heute das gegen den Garten angebaute Atelier und eine zweigeschossige Veranda mit wunderbaren Glasfenstern von der Besitzerin erhalten.


Kommentare

Die seit einigen Monaten am Hause vorbeifahrende "Variobahn" gefährdet mit ihren starken Erschütterungen die kostbaren Glasfenster. Die Befürchtungen der Hausbesitzerin werden aber nicht ernst genommen. Laukhardt 19:07, 20. Jun. 2013 (CEST)

Einzelnachweise