Karlauer Straße 13

From Baugeschichte
Jump to: navigation, search

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …
47° 3' 48", 15° 25' 52"


Namenloses Vorstadthaus

Dieses einstöckige Haus mit den drei kleinen Dachhäuschen an der Ecke zur Stadlgasse stand mit der Firstseite zur Straße; es wird im Häuserbuch von F. Pirchegger (1927) nicht erwähnt und hat es nicht einmal zu einem eigenen Foto gebracht. Stattdessen sei es durch einen Planausschnitt des Griesplatzes von 1748 gewürdigt, der es - da braun gefärbt - als ein zur Herrschaft Eggenberg untertäniges Haus zeigt. Die gelben Häuser zinsen dem Magistrat, die roten warren dem Bürgerspital in der Dominikanergasse dienstbar. Durch den Abbruch der Hausnummern 13 - 19 ging ein historisches Ensemble verloren, das für die Vorstadt Gries charakteristisch war - Wohnhäuser, gewerbliche Betriebe und Gasthäuser nebeneinander. Aber ohne Altstadt-Schutzzone sind solche Bauten in Graz leider nicht zu retten. Sie machen zunehmend gestaltlosen Bauklötzen Platz, die viel zu nahe an die stark befahrene Straße rücken.

comments

Diskussion:Karlauer Straße 13

references