Petersbergenstraße 8

Aus Baugeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreich » Steiermark » Graz » 8042

Die Karte wird geladen …
47° 3' 23", 15° 28' 27"


Ehemaliges Feuerwehrhaus St. Peter

Von der damals noch selbständigen Gemeinde St. Peter im Jahr 1902 errichtet, diente der Bau bis 1943 als Feuerwehrhaus. Der Schlauchturm ist mittlerweile abgetragen, die Nutzungsänderungen der letzten Jahrzehnten ist aus dem Vergleich der Fotos von 2002 und 2018 auch außen sichtbar.

Kommentare

Der Bau wird 2018 zum Verkauf angeboten. Bei einer Grundstückfläche von 73 m2, die der Größe des Objektes entspricht, sind die möglichen Nutzungen beschränkt. Die Altstadtkommission hat einen möglichen Abbruch schon 2013 positiv beurteilt; bei einer hier gegebenen max. Baudichte von 1, machen allerdings Abriss und Neubau wenig Sinn. Man kann gespannt sein, wie die Einfügung der erneuerten "Sonderimmobilie" mit einer neuen Nutzung in das Schutzgebiet gelingen wird. Vielleicht gelingt eine Abstimmung mit den östlichen Nachbarbauten, die gerade auch einem Ausbau unterzogen werden. Laukhardt (Diskussion) 16:36, 29. Jul. 2018 (CEST)

Einzelnachweise