Route: Kalvarienbergweg

Aus Baugeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

kml Datei

Routendatei

Beschreibung

Historischer Wallfahrtsweg (sog. "„Grätzerische Wallfahrt“), der beim Dom begann und über die Mariahilferkirche und die Pestsäule am Lendplatz zum Kalvarienberg führte. Ab 1660 wurden vom Lendplatz bis zur Kalvarienbergkirche sieben Bildstöcke, sog. "Kreuzsäulen" aufgestellt, die noch alle erhalten sind. Anlässlich der Restaurierungen in den Jahren 1966 bis 1970 hat Adolf OSTERIDER die Tabernakel mit Öl-Bildern zu den sieben Schmerzen Mariae geschmückt. (Literatur: DEHIO 1979; Traby, Lendviertel)

Die Karte wird geladen …


Zeillergasse 25

Zeillergasse 25, Kreuzsäule 1.JPG

 8010 (Graz, 47° 4' 50", 15° 25' 38")


Zeillergasse 55

Zeillergasse 55, Kreuzsäule (2).JPG

 8010 (Graz, 47° 4' 58", 15° 25' 31")


Kalvarienbergstraße 45

Grimmgasse 9, Kreuzsäule 3.JPG

 8020 (Graz, 47° 5' 6", 15° 25' 19")


Kalvarienbergstraße 63

Kalvarienbergstraße 63, Kreuzsäule 4.JPG

 8020 (Graz, 47° 5' 10", 15° 25' 13")


Kalvarienbergstraße 82

Kalvarienbergstraße 84, Kreuzsäule c.JPG

 8020 (Graz, 47° 5' 20", 15° 25' 8")


Kalvarienbergstraße 119

Kalvarienbergstraße 121, Kreuzsäule 6.JPG

 8020 (Graz, 47° 5' 27", 15° 25' 6")


Kalvarienbergstraße 153

Kalvarienbergstraße 155, Kreuzsäule (2).JPG

 8020 (Graz, 47° 5' 33", 15° 25' 4")