Schönbrunngasse 20

Aus Baugeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreich » Steiermark » Graz » 8043

Die Karte wird geladen …
47° 5' 19", 15° 27' 17"


Villa Bauer-Mayer

Diese bemerkenswerte Jahrhundertwende-Villa zeichnet sich durch besonders liebevoll gestaltete Details aus, wie z. B. die außen liegende, gedeckte Aufgangstreppe, die von einem hübschen Portal gekrönt ist.

Kommentare

An die Stelle dieser Villa wird in Kürze ein 70 m langer, abgetreppter Riegel mit begrünten Flachdächern treten. Die von Anrainern bei der Bauverhandlung am 23.7.2018 eingebrachten Einwendungen waren vermutlich fruchtlos. Da die Grundstücke knapp außerhalb der Grenze zum Grüngürtel liegen, und im "Räumlichen Leitbild" zum Bereichstyp "Wohnanlagen und verdichteter Flachbau" zählen, dürfte hier aber eine max. Dichte von 0,6 nicht überschritten werden. Dennoch wird hier ein Fremdkörper das Villengebiet entwerten.


Die Planverfasserin hat bei der Vorstellung des Projekts zwei verschiedene Längenangaben gemacht, nämlich 68 und 72 m. Laut Plan hat das Objekt aber eine Gesamtlänge von 77 m.

Mitte Juli 2018 wurde der Antrag auf Abbruchgenehmigung bei der Behörde eingereicht. Damit ist das Ende dieser Villa wohl besiegelt.

Einzelnachweise