Am Tabor 2 (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1020

Die Karte wird geladen …

48° 13' 30.02" N, 16° 23' 1.40" E


Zollhaus/Mauthaus, ehem. Amtsgebäude der k.k. Tabormaut

Errichtet wurde es 1698 neben der Brücke über das Fahnenstangenwasser (Teil der Donau) als Mauthaus. 1729 brannte es ab und wurde 1730 mit einer Hauskapelle (dem hl. Nepomuk gewidmet) wiederaufgebaut.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.