Amtsplatz 1 (Bregenz)

From Baugeschichte

Österreich » Vorarlberg » Bregenz » 6900

Die Karte wird geladen …

47° 29' 58.62" N, 9° 44' 59.92" E


ehemaliges Gefängnis, Fronfeste

Ehemaliges Gefängnis (Fronfeste), 1857–1860 an der Stelle des „großen Hauses“ (des Stadtschlosses) der Grafen von Bregenz erbaut und bis 1975 genutzt. Während des Österreich in der Zeit des Nationalsozialismus-Dritten Reiches waren hier politisch und ethnisch verfolgte Personen inhaftiert, so auch die Bregenzerin Karoline Redler. Dreigeschoßige dreiflügelige (zwei Seitenrisalite) Anlage im k. u. k. Festungsstil mit original erhaltenen Zellen. 1997 restauriert. Seit Ende der 1980er-Jahre Sitz des Bundesdenkmalamtes Vorarlberg.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.