Arsenalstraße, Ghegastraße, Lilienthalgasse (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1030

Die Karte wird geladen …

48° 10' 55.00" N, 16° 23' 27.00" E


Arsenal, Objekte 1-6, 12, 14, 15, 16-18 sowie Bundestheaterwerkstätten u. -bühne

Dieser 1849–1856 erbaute ehemalige militärische Gebäudekomplex aus ursprünglich 31 Objekten ist das älteste und bedeutendste Ensemble des Historismus#Stilphasen-romantischen Historismus in Wien. Er enthält neben Kommandogebäuden und Lagergebäuden (die nur noch zu einem geringen Teil erhalten sind) auch das Heeresgeschichtliches Museum-Heeresgeschichtliche Museum. Unter der Bauleitung von General-Artillerie-Director Vincenz Freiherr von Augustin wurden einzelne Sektoren von später namhaften Architekten wie August Sicard von Sicardsburg, Eduard van der Nüll, Theophil von Hansen, Carl Roesner oder Ludwig Förster geplant.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.