Bacherplatz 4 (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1050

Die Karte wird geladen …

48° 11' 14.32" N, 16° 21' 20.51" E


Kommunaler Wohnbau, Eiselsberghof

Identadressen Siebenbrunnengasse 34-36, Wimmergasse 40-48. Diese große kommunale Wohnhausanlage wurde in mehreren Phasen erbaut: der Trakt zum Bacherplatz wurde 1940 begonnen und 1948-1950 von Otto Schönthal weitergeführt, wobei auch der Teil bei der Siebenbrunnengasse einbezogen wurde, der im Jahr 1945 von Josef Friedl (Architekt)-Josef Friedl erbaut wurde. Diese Blöcke sind symmetrisch um einen Hof gruppiert, in dem sich ein Kindergarten befindet.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.