Brünner Straße 130-134 (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1210

Die Karte wird geladen …

48° 16' 37.08" N, 16° 24' 32.79" E


Wohnhausanlage der Gemeinde Wien

Identadresse Edergasse 4-10. Dieser Bau wurde 1924/25 von Konstantin Peller, Adolf Stöckl und Karl Julius Stoik errichtet. Mit seinen Erkern, Spitzgiebeln und Putzornamenten ist er gestalterisch sehr konservativ. Er ist bis in Details nach demselben Muster gebaut wie die von denselben Architekten stammenden Gemeindebauten in der Berzeliusgasse 9-13, (BDA Objekt Ref-11-text=der Carrogasse 1-5), sowie die teilweise schon vor dem Ersten Weltkrieg gebauten Wohnhäusern für die Arbeiter des Leopoldauer Gaswerks. Hauptmerkmal des Baus ist die markante rote Färbung.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.