Bruno-Kreisky-Park (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1050

Die Karte wird geladen …

48° 11' 16.24" N, 16° 20' 41.14" E


Johannes von Nepomuk-Kapelle, ehem. Linienkapelle

Diese ehemalige Linienwall-Linienkapelle wurde 1756 erbaut. Es ist eine kleine barocke Kapelle über einem rechteckigen Grundriss mit Walmdach und Dachreiter. Die Fassade weist eine toskanische Pilasterordnung auf, an der Vorderfront befindet sich ein breites eingezogenes Segmentportal.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.