Diskussion:Waltendorfer Hauptstraße 31

From Baugeschichte

Proteste von namhaften Waltendorfer Aktivbürgern halfen nichts: das bisherige "Zentrum" von Waltendorf, die Bäckerei Kotzbeck, wird der Spitzhacke zum Opfer fallen. Wieder ein Identifikationsmerkmal im alten Dorf weniger. Das neue Bezirkszentrum hat - soweit man das Projekt schon beurteilen kann - Ostblock-Charme: Arme Waltendorfer! Vermutlich wird die Waltendorfer Hauptstraße insgesamt ihr heutiges Gesicht in Kürze verloren haben, zumal auch die ehemaligen Pferdestallungen gegenüber, siehe Hauptstraße 30, auch bald fallen werden.

Laukhardt 16:14, 16. Jul. 2012 (CEST) Nach meinem historischen Bezirks-Rundgang von aufgeschreckten Waltendorfern neuerlich unternommene Versuche, wenigstens noch "Erinnerungsstücke" zu retten, stießen bei der Wohnbaugesellschaft leider auf taube Ohren. Laukhardt (Diskussion) 12:36, 11. Okt. 2014 (CEST)

Im Juli 2017 wurde das Kotzbeck-Haus abgerissen. Viele Bewohner von Waltendorf haben damit ein ihnen vertrautes Stadtbild endgültig verloren. Manche hatten Tränen in den Augen.