Geidorfplatz 4

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 42.93" N, 15° 26' 36.00" E


Letzte Ansicht

Stattliches, dreigeschossiges, an drei Seiten freistehendes, späthistoristisches Wohnhaus von 1888 mit reich gegliederter Fassade im Neorenaissance-Stil. Der turmartig ausgebildete Mittelrisalit an der zum Geidorfplatz orientierten Hauptfassade wird von offenen Arkadengeschossen flankiert und war ursprünglich mit einem spitzen Turmhelm versehen. Die Seitenrisalite werden von geschwungenen Giebeln mit Volutenabschluss bekrönt.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.