Große Sperlgasse 24 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1020

Die Karte wird geladen …

48° 13' 5.52" N, 16° 22' 42.29" E


Ehem. Seifensiederhaus; Wiener Kriminalmuseum

Das sogenannten „Seifensiederhaus“ wurde nachweislich lange vor der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1685 errichtet. 1796 wurde es umgebaut. Heute ist darin das Wiener Kriminalmuseum untergebracht. Im straßenseitigen Obergeschoß befinden sich zwei Räume mit original erhaltenem Deckenstuck.


comments

references