Hofgasse 10

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 20.50" N, 15° 26' 24.44" E


"Taubenkobel"

Schmales, fünfgeschossiges Renaissancehaus, das in den ersten vier Geschossen eine für Österreich außergewöhnliche Doppelfenstergestaltung mit Halbsäulen aufweist. Vermutlich nach Entwurf von Salustio Peruzzi um 1570/52 für den Hofvicekanzler Schranz errichtet. 1619 für das Jesuitengymnasium adaptiert mit Aufstockung und Zubau eines hofseitigen Treppenhausturmes. Im 18.Jh. hofseitige Erweiterungsbauten. 1991/92 Gesamtinstandsetzung für die "Hochschule für Musik und darstellende Kunst".

comments

references