Jakominiplatz 18

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 59.80" N, 15° 26' 30.05" E


Letzte Ansicht

Dreigeschossiges gleichzeitig mit dem Haus Nr. 17 als markantes Doppelhaus mit klassizistischer Fassadierung und Walmdach, 1805 von Josef Benedikt Withalm d.Ä. errichtet. Gleiche qualitätsvolle, klassizistische Steinportalrahmung wie am Haus Nr. 17, jedoch ohne Gebälksaufsatz. An der Seite zur Schönaugasse wurde die Fassadierung 1947 entfernt.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.