Landstraße 28 (Linz)

From Baugeschichte

Österreich » Oberösterreich » Linz » 4010

Die Karte wird geladen …

48° 18' 9.30" N, 14° 17' 21.30" E


Freihaus, Pavillon/Gartenhaus, Lambacher Stiftshaus

Das Lambacher Freihaus ist durch den Zusammenbau zweier Bürgerhäuser aus der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts im Jahre 1672 entstanden. 1636 gekauft von Abt Philipp von Lambach, bestätigte 1675 Kaiser Leopold I. die Befreiung. Seit 1825 in Privatbesitz erfolgte 1863 die Aufstockung um ein drittes Stockwerk und eine Umgestaltung der Fassade durch Baumeister Anton Schrittwieser.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.