Naglergasse 14

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 13.48" N, 15° 27' 8.57" E


Historistisches Wohnhaus

Errichtet als historistisches zweigeschossiges Wohnhaus von Jakob Bullmann für Nikolaus Radakovich. Das Haus wurde am 1. November 1944 von Bomben beschädigt, blieb aber bewohnbar. Im Garten empfingen einige Kinder der Umgebung im Frühjahr 1945 von den Allierten abgeworfene kleine Fallschirme mit Propagandaschriften durch ein heftiges Bombardement mit sogenannten Tschechenprackern. 1950 wurde eine Fassadenvereinfachung vorgenommen, die spätere Aufstockung ist unbekannten Datums.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.