Neuholdaugasse 33

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 30.45" N, 15° 26' 14.57" E


Bemerkenswertes Wohnhaus

Seltenes Beispiel eines nur eingeschossiges Gründerzeit-Miethauses über Souterraingeschoß mit horizontal gegliederter späthistorischer Fassade in Neorenaissanceformen mit übergiebeltem Seitenrisalit mit Doppelfensterachse. 1882-83 für Hans Winter und Lorenz Schrott nach Plan von Hans Winter erbaut. 1905 durch Josef Winter neu fassadiert.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.