Nibelungengasse 32d

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 8.80" N, 15° 27' 23.92" E


Einstöckiges Villengebäude mit Dachmansarde, errichtet vermutlich um 1875. Im Jahr 2013 wurde die Baulücke an der Straßenflucht mit einem Neubau geschlossen (siehe Nibelungengasse 32), dabei stürzte ein Baum auf die Fassade des im Hof stehenden Gebäudes, das gerade saniert werden sollte. Seitdem hat das sanierte Gebäude die Hausnummer 32d erhalten.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.