Possingergasse 1-23 (Wien)

From Baugeschichte

Österreich » Wien » Wien » 1150

Die Karte wird geladen …

48° 12' 13.90" N, 16° 18' 52.60" E


Kommunaler Wohnbau, Siedlungsanlage Schmelz

Die Anlage, als einer der ersten Wiener Gemeindebauten nach Plänen des Architekten Hugo Mayer (Architekt)-Hugo Mayer 1919/20 errichtet, besteht überwiegend aus geschlossener Randverbauung zweigeschoßiger Reihenhauszeilen mit Spitz- und Krüppelwalmgiebeln, Ecktürmchen sowie putzfaschenumrahmten Fenstern. Die zugehörigen Gärten bilden ausgedehnte Grünflächen. Im Zentrum liegt der von Bäumen bestandene Mareschplatz mit einem Brunnen.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.