Rathausplatz (St. Pölten)

From Baugeschichte

Österreich » Niederösterreich » St. Pölten » 3100

Die Karte wird geladen …

48° 12' 18.29" N, 15° 37' 22.51" E


Dreifaltigkeitssäule

Die Spätbarocke Dreifaltigkeitssäule entstand zwischen 1753 und 1782. Sie gilt als späteste Barocksäule Niederösterreichs, die Kombination mit einer Brunnenanlage ist eine seltene Bauform


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.