Walter-v.-d.Vogelweide-Park 1 (Villach)

From Baugeschichte

Österreich » Kärnten » Villach » 9500

Die Karte wird geladen …

46° 37' 14.59" N, 13° 50' 31.65" E


Volksschule

Die Volksschule wurde 1905 von Josef Willroider nach Plänen von Fritz Rupp im Heimatstil errichtet. Der dreigeschoßige Bau mit dominanten, vorgezogenen Walmdächern und verbretterten Giebeln hat um ein Geschoß erhöhte Seitenrisalite. Das Vestibül ist mit neobarocken-secessionistischen Stuckdekor ausgestattet, das Stiegenhaus mit bemerkenswerten Gittern.


comments

references


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.