Wittelsbachstraße 5 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1020

Die Karte wird geladen …

48° 12' 23.01" N, 16° 23' 57.34" E


Glasmalerei

Das ehemalige k.k. Blindenerziehungs-Institut wurde nach Plänen von Emil von Förster errichtet, am 20. November 1898 eröffnet und nach Kriegsschäden vereinfacht instand gesetzt.(Azw-144-Emil Förster). Die Glasmalereien der Institutskapelle stammen ebenfalls aus der Nachkriegszeit.


comments

references